LANDESWETTBEWERB "UNTERNEHMEN FÜR FAMILIE. BERLIN 2018“

Der Berliner Beirat für Familienfragen, die IHK Berlin, die Handwerkskammer Berlin, der DGB Bezirk Berlin-Brandenburg und die Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg (UVB) rufen gemeinsam zum Landeswettbewerb Unternehmen für Familie. Berlin 2018 auf. 

Neben meiner Tätigkeit im Berliner Abgeordnetenhaus als familienpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion bin ich u.a. ehrenamtlich Mitglied im Berliner Beirat für Familienfragen.
Dieser ruft auch 2018 wieder gemeinsam mit der IHK Berlin, der Handwerkskammer Berlin, dem DGB Bezirk Berlin-Brandenburg und den Unternehmensverbänden Berlin-Brandenburg (UVB) zum Landeswettbewerb Unternehmen für Familie. Berlin 2018 auf. Der diesjährige Wettbewerb steht unter dem Motto „Karriere mit Familie“. Der Wettbewerb fußt auf der Grundlage der „Gemeinsamen Deklaration zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie in Berlin“, die alle beteiligten Institutionen unterzeichnet haben. Ziel der Deklarationspartner ist, gute Beispiele familienfreundlicher Unternehmen bekanntzumachen und für mehr Familienfreundlichkeit in der Arbeitswelt zu werben. 
Der Wettbewerb bietet Unternehmen die Chance, auf ihr Engagement als familienfreundliches Unternehmen aufmerksam zu machen. Alle Teilnehmenden erhalten zudem die Möglichkeit kostenfrei an einem Workshop des Unternehmensnetzwerks „Erfolgsfaktor Familie“ teilzunehmen. Wer gewinnt, darf den Titel "Unternehmen für Familie. Berlin 2018" tragen und erhält neben einer Urkunde auch Material für die eigene Öffentlichkeitsarbeit.  

Weitere Informationen zu dem Wettbewerb finden Sie in diesem Flugblatt.

Wenn Sie sich mit Ihrem Unternehmen bewerben möchten, können Sie dies hier auch direkt online tun.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben