Archiv

26.04.2010
Winter ade? - Beim Winterdienst wurde scheinbar der Klimawandel vorweg genommen!
Zur Meldung

Nach dem großen Schnee startete unsere CDU-Fraktion in der BVV eine große Anfrage unter dem Titel "Das Ordnungsamt vom Schnee verweht?" an den zuständigen Stadtrat zum Thema Straßen- und Gehwegreinigung und Kontrolle des Winterdienstes d...

26.04.2010
Vom Tempelhofer Hafen aus in See stechen!
Zur Meldung

Auf Initiative der CDU-Fraktion ist das Bezirksamt aufgefordert worden, bei den Ausflugsschifffahrtsgesellschaften dafür zu werben, dass der Tempelhofer Hafen als Anlegestelle von den Ausflugsschiffen angelaufen wird.    Damit hätten insbesondere d...

26.04.2010
Aus dem Rathaus: Die Interessen der Kleingärtner sind bei uns gut aufgehoben!
Zur Meldung

Die Kleingartenanlage an der Säntisstraße nutzt ein seit vielen Jahrzehnten als "Industriegebiet festgestelltes" Areal. Nunmehr hat ein "pfiffiger" Unternehmer das Gelände aufgekauft und möchte es seiner ausgewiesenen Nutzung zuf...

26.04.2010
Aus dem Bezirk: Lichtenrade zwischen Wahrzeichen und Zeitgeist
Die \

Nun wird erweckt, was jahrzehntelang seinen Dornröschenschlaf im Herzen Lichtenrades hielt. Die "Alte Mälzerei", 1898 im Stile des Neobarock von dem Architekten Wilhelm Walther entworfen und von der "Aktiengesellschaft Schlossbrauerei" erri...

26.04.2010
Fortschritte beim EUREF-Projekt in Schöneberg
EUREF-Projekt in Schöneberg

Nicht alle Parteien stehen geschlossen hinter dem Projekt eines Europäischen Energie Forums (EUREF) auf dem Gelände des Gasometers in Schöneberg. Von den Grünen kommt ständig Kritik und auch der SPD-Abgeordnete Lars Oberg nimmt das Vorhaben auf ...

26.04.2010
Aus dem Bezirk: Flughafen Tempelhof als Denkmal würdigen!
Flughafen Tempelhof als Denkmal würdigen!

Am 07.06.2009, dem Tag der Europawahl, fand im Bezirk Tempelhof-Schöneberg ein Bezirksbürgerentscheid über das Vorhaben "Flughafen Tempelhof als Weltkulturerbe schützen" statt. Die durch die Bürgerinitiative be-4-tempelhof.de initiiert...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben