Neuigkeiten

01.07.2017
Bundestag beschließt "Ehe für Alle"

Am 30. Juni 2017 hat der Deutsche Bundestag das Bürgerliche Gesetzbuch geändert: Zukünftig dürfen nun auch homosexuelle Paare im Sinne des Gesetzes heiraten. Hierfür setzte sich der Wahlkreisabgeordnete von Tempelhof-Schöneberg, Dr. Jan-Mar...

29.06.2017
Urteil des Bundesverwaltungsgerichts über die Dresdner Bahn: Wirtschaftlichkeit vor Lärmschutz rechtens

Nach 18 Jahren Widerstand der Bürger in Lichtenrade gegen eine ebenerdige Streckenführung der Dresdner Bahn entschied heute das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) letztinstanzlich über den Planfeststellungsbeschluss bezüglich des Teilabschnitts 2 (ca....

04.06.2017   Politische Reise der Frauen Union Lichtenrade vom 24.-29.05.2017 in die Oberpfalz
Frauen Union besucht Oberpfalz

Eine Gruppe der CDU/Frauen Union Lichtenrade nahm die Einladung des MdB Karl Holmeier in seinen Wahlkreis Cham und Schwandorf an, um sich im Wahljahr 2017 mit Mitgliedern unserer Schwesterpartei CSU intensiv austauschen zu können. Diese Einladung hatte noch weitere...

30.05.2017
Football’s coming home
Bezirksstadträtin Jutta Kaddatz und der Bezirksverordnete Hagen Kliem bei der Einweihung der Informationstafel der Berliner Fußballroute in der Eisenacher Straße in Mariendorf.

Die Bezirksverordneten von Tempelhof-Schöneberg folgten in ihrer Sitzung am 17. Mai einem Vorschlag der CDU-Fraktion. Sie forderten das Bezirksamt auf, zu prüfen, wie und wo im Bezirk ein Fußballstadion für die 3. Liga entstehen kann.

30.05.2017
Motiviert in den Wahlkampf – Luczak trifft CDU-Ortsverbände

Der direkt gewählte Tempelhof-Schöneberger Abgeordnete traf sich am 16. Mai 2017 in gemütlicher Runde in den Kleinen Ratsstuben des Rathauses Schöneberg mit den CDU-Ortsverbänden Innsbrucker Platz, Kleistpark, Neu-Tempelhof und Schöneberger...

16.05.2017   Luczak trifft CDU-Ortsverbände
Motiviert in den Wahlkampf

Für die Bundestagswahl am 24. September 2017 ist Dr. Jan-Marco Luczak sehr entschlossen: „Ich will den Wahlkreis Tempelhof-Schöneberg zum dritten Mal gewinnen, damit unser schöner Bezirk weiterhin von einem Christdemokraten vertreten wird!“

04.05.2017   Die CDU beim beliebten Frühlingsfest in Lichtenrade
„Kunst trifft Wein“

Tolle Gespräche und eine super Stimmung, trotz nicht sonderlich frühlingshaften Temperaturen, ein rundum gelungenes Fest: Auch in diesem Jahr fand das idyllische Frühlingsfest ,,Kunst trifft Wein“ rund um den Dorfteich in Alt-Lichtenrade statt.

25.04.2017
Terminhinweis: CDU-Vereinigungen diskutieren mit Joachim Zeller, MdEP am 04.05.2017
Zur Meldung

Zusammen mit der Senioren Union laden Frauen Union und Junge Union zu einer Diskussion mit dem Berliner Europa-Abgeordneten Joachim Zeller (CDU) ein. Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung steht das Thema „Die  Europäische Union zwischen Brexit und Zw...

03.04.2017
Reisen mit der Senioren Union!

Die Senioren Union Berlin und Tempelhof-Schöneberg laden Sie ein, gemeinsam zu verreisen. Vom 3.-10. November 2017 entkommen Sie dem regnerischen Berliner Herbstwetter und fliegen in sympathischer Atmosphäre in das milde Klima Andalusiens. Zusammen mit Delegat...

27.03.2017   MdEP Joachim Zeller mit der Jungen Union, Senioren-Union und Frauen-Union
Veranstaltungsankündigung: Die Europäische Union zwischen Brexit und Zwang zur Zusammenarbeit
MdEP Joachim Zeller

Wir freuen uns weder einmal eine gemeinsame Veranstaltung mit der Jungen Union  und der Frauen-Union anbieten zu können . Das hochaktuelle Thema „gemeinsames Europa“ soll bei dieser Veranstaltung im Mittelpunkt stehen. Hierzu konnten wir Herrn MdEP...

27.03.2017
Spitzentrio Grütters, Wegner und Luczak führt Berliner CDU in die Bundestagswahl

Die Berliner CDU zieht mit ihrer Landesvorsitzenden Monika Grütters an der Spitze in den Bundestagswahlkampf. Auf den sicheren Platz 3 der Landesliste wählten die Delegierten den Tempelhof-Schöneberger Bundestagsabgeordneten Dr. Jan-Marco Luczak. Er erhie...

24.03.2017   Reform der Vermögensabschöpfung verbessert auch den Opferschutz
Luczak: "Verbrechen dürfen sich nicht lohnen!"

Der Bundestag hat das Gesetz zur strafrechtlichen Vermögensabschöpfung beschlossen. Auch Vermögen, die keiner konkreten Straftat zuzuordnen sind, aber offenkundig aus kriminellen Aktivitäten stammen, können nun auch nach richterlichem Beschluss ...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben