Neuigkeiten

01.02.2013
Gemeinnützige Vereine können aufatmen - das Ehrenamt wird gestärkt
Zur Meldung

Der Tempelhof-Schöneberger Bundestagsabgeordnete Jan-Marco Luczak hat heute die Vereine im Bezirk angeschrieben, um sie über die Verbesserungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen für ehrenamtlich Tätige so schnell wie möglich zu informieren. Den...

30.01.2013
CDU beantragt eine Anerkennung für im Ehrenamt tätige Bürgerinnen und Bürger
Zur Meldung

In der Dezembersitzung der BVV konnte ein Antrag der CDU-Fraktion Tempelhof-Schöneberg einstimmig verabschiedet werden, mit dem „das Bezirksamt ersucht wird zu prüfen, ob Bürgerinnen und Bürgern, die sich im Bezirk ehrenamtlich engagieren, k&uu...

28.01.2013
Konferenz der Orts- und Kreisvorsitzenden

Gestern fand die Konferenz der Orts- und Kreisvorsitzenden in der Landesgeschäftsstelle statt.

28.01.2013
CDU Berlin beschließt: Lehrer müssen wieder verbeamtet werden
Zur Meldung

Der Landesvorstand der CDU Berlin hat in seiner letzten Sitzung einen Antrag verabschiedet, Lehrer wieder zu verbeamten.

11.01.2013   mit anschließendem Hintergrundgespräch über die aktuelle Situation des Planetariums ...
Besuch der Veranstaltung "Stella Nova - Die Suche nach dem Ursprung"
Zur Meldung

... und der Sternwarte mit Vorstandsmitgliedern der Wilhelm-Foerster-Sternwarte e.V. Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter www.planetarium-berlin.de/Programm/2013/02 Das Planetarium bietet Karten an zum Preis von EUR 8,00 bzw. ermäßigt z...

08.01.2013
Ein besonderer Weihnachtsgast - Luczak bei der Suppenküche Lichtenrade

Der Tempelhof-Schöneberger Bundestagsabgeordnete Jan-Marco Luczak besuchte einen Tag vor Weihnachten die Suppenküche Lichtenrade. Den rund 150 Gästen in der Finchleysraße 11 überreichte der Abgeordnete Lebensmittel sowie eine Weihnachtss&uum...

20.12.2012
Ambulanz für Gewaltopfer einführen!
Zur Meldung

Rund 78.000 mal pro Jahr werden Menschen in Berlin Opfer einer Gewaltstraftat. Die Dunkelziffer ist weitaus höher. Aber nur 10 Prozent der Opfer von Straftaten nehmen eine Hilfe in Anspruch. Insbesondere bei häuslichen oder sexuellen Übergr...

22.11.2012   Für eine familienfreundliche und zukunftssichere Verwaltung und eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Eltern-Kind-Arbeitsplätze in der Bezirksverwaltung schaffen
Zur Meldung

Die CDU-Fraktion in der BVV-Tempelhof-Schöneberg möchte, dass das Bezirksamt im Rahmen eines Modellversuchs eine begrenzte Anzahl von Eltern-Kind-Arbeitsplätzen in den Dienststellen des Bezirks einrichtet. So etwas gibt es zum Beispiel bereits in Teilen d...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben