Neuigkeiten

16.11.2017
Videoüberwachung wirkt – Das „Aktionsbündnis für mehr Videoaufklärung und Datenschutz“ sammelt Unterschriften für ein Volksbegehren in Berlin
Videoüberwachung am S-Bahnhof Südkreuz

Spätestens seit den Fällen des „U-Bahn-Treters“ und dem Feueranschlag auf einen Obdachlosen im Dezember 2016 ist klar, dass Videoüberwachung ein wichtiges Instrument zur Aufklärung von Straftaten ist. Die Täter könnten in beiden...

16.11.2017
Auszubildende zu Gast im Abgeordnetenhaus

Die Themen innere Sicherheit, Videoaufklärung und die schlechte Situation an Berliner Schulen standen im Fokus der Diskussion

14.11.2017
Pressemitteilung, Dr. Jan-Marco Luczak, MdB: Unterbringung islamistischer Gefährder in Lichtenrade

Zu den Gerüchten um die Unterbringung islamistischer Gefährder in Lichtenrade durch den Senat erklärt der Wahlkreisabgeordnete Dr. Jan-Marco Luczak, MdB:

13.11.2017
Erzieher verdienen mehr!

Die CDU-Fraktion erneuert ihre Forderung, dass der Senat aufgefordert bleibt, künftig durch besser geführte Tarifverhandlungen für eine perspektivisch deutlich bessere Bezahlung der Erzieherinnen und Erzieher wie nach dem TVöD Sorge zu tragen.

10.11.2017
Diskussionsveranstaltung: Armut in Berlin?

Gibt es Armut in Berlin? Und wenn ja, welche Maßnahmen müssen ergriffen werden? Diese und noch viele weitere Fragen diskutierten wir am Freitag, dem 10.11.2017, zusammen mit Thomas de Vachroi, dem Armutsbeauftragten des Diakoniewerks Simeon gGmbH.

26.10.2017
Luczak: „Mehr, schneller und kostengünstiger bauen anstatt Mietpreisbremse verschlimmbessern“

„Die Position der Union ist klar: Wir wollen nicht, dass Menschen aus ihren angestammten Wohnvierteln verdrängt werden. Deswegen wollen wir wirksame Maßnahmen gegen steigende Mieten ergreifen. Unser Ziel ist, dass Wohnraum für alle Menschen verf&uu...

18.10.2017
Luczak zu Gast bei "Elite Bildung e.V."

Der Wahlkreisabgeordnete von Tempelhof-Schöneberg, Dr. Jan-Marco Luczak, diskutierte mit dem Tempelhofer Verein "Elite Bildung". Dieser Verein fördert den interkulturellen Dialog und den Umgang mit kultureller Vielfalt. Dabei sollen gegenseitige &Aum...

18.10.2017
Senat bringt Bildungsbremse ins Parlament ein
Roman Simon, jugend- und familienpol. Sprecher

Der Senat will Zuzahlungen für Angebote in Kitas anzeigepflichtig machen und begrenzen. Dies erschwert und verhindert zusätzliche Bildungsangebote und ist daher eine Bildungsbremse.

11.10.2017
Nachlese zur Bundestagswahl bei der CDU Lichtenrade

Gemeinsam mit unserem frisch wiedergewählten Bundestagsabgeordneten Dr. Jan-Marco Luczak diskutierten wir das Ergebnis der CDU bei der Bundestagswahl 2017. Im Fokus stand vor allem das Abschneiden im Wahlkreis. 

27.09.2017
CDU-Familienpolitiker beklagt schwere Missstände in der Jugendhilfe

Der CDU-Familienpolitiker Marcus Weinberg kritisiert die Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland. Es gebe dort zahlreiche strukturelle Probleme. Weinberg fordert eine eigene Kommission zur Aufarbeitung von Kindesentzügen.

25.09.2017
Luczak gewinnt Tempelhof-Schöneberg direkt

Nach einem gemischten Ergebnis der verschiedenen Parteien steht in der Nacht fest: Dr. Jan-Marco Luczak, MdB gewinnt zum dritten Mal in Folge das Direktmandat und die CDU ist wieder stärkste Kraft im Bezirk.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben