Neuigkeiten

19.04.2016   Luczak fordert konsequente Durchsetzung des Verbots vom Bezirksamt
Luczak: "Bordell im Wohngebiet ist für Anwohner unzumutbar"
Quelle: www.berliner-woche.de

In einem ruhigen Wohngebiet in Lichtenrade sorgt ein illegaler Bordellbetrieb für Ärger. Anwohner, die sich gestört fühlen, wandten sich deshalb an den direkt gewählten Bundestagsabgeordneten Dr. Jan-Marco Luczak. Auf seine Initiative untersagte...

14.04.2016   Luczak spricht zu Gesetz gegen Korruption im Gesundheitswesen im Bundestag
"Ein guter Tag für die Patienten"

Korruption im Gesundheitswesen ist künftig strafbar. Ein entsprechendes Gesetz hat der Bundestag am Donnerstag beschlossen. „Heute ist ein guter Tag für die Patienten, weil wir endlich ein wirksames Heilmittel gegen das Geschwür der Korruption bekom...

14.04.2016
Schwammsanierung des Luise-Henriette-Gymnasiums auch dank Markus Klaer gesichert!

Der Hauptausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses hat in seiner Sitzung am 13.04.2016 endlich die Mittel für die Schwammsanierung des Tempelhofer Luise-Henriette-Gymnasiums freigegeben. Die Gesamtkosten hatten sich zuletzt auf 20,7 Mio. Euro erhöht. Die immer...

14.04.2016
"Abschlussbericht Gemeinschaftsschule" ohne abschließende Erkenntnisse

Die CDU-Fraktion begrüßt die Vorlage des Abschlussberichts des Pilotversuchs "Gemeinschaftsschule". Die Schulform Gemeinschaftsschule wurde schon in verschiedenen Bundesländern erprobt und wieder verworfen und teils wieder neu erprobt. Insofern...

13.04.2016   CDU Alt-Tempelhof diskutiert mit Wirtschaftssenatorin Yzer
Wie smart ist Berlin?

Berlin soll zur \'Smart City\' werden. Gemeint ist eine Stadt, die sich ihren Herausforderungen mit Hilfe intelligenter Technik stellt – und zwar durch Digitalisierung. Aber wie weit ist Berlin auf diesem Weg, und was kommt noch alles auf uns zu? Um das zu klä...

11.04.2016
Luczak: „Mutige Entscheidung der Evangelischen Kirche für Liebe und Verantwortung sollte für Konservative Vorbild sein“

Jan-Marco Luczak hat die Entscheidung der Evangelischen Kirche Berlin Brandenburg oberschlesische Lausitz für eine Öffnung der Ehe „als mutige Entscheidung für Liebe und Verantwortung“ begrüßt. Die Kirche hat beschlossen, die Ö...

06.04.2016
Berlin zwischen Wohnungsnot und Mietendruck – wo und wie sollen wir 2020 wohnen?
Zur Meldung

Am 6. April trafen sich Mitglieder aus den Ortverbänden Kleistpark und Schöneberger Westen zu einem Gespräch mit dem wohnungsbaupolitischen Sprecher der Fraktion, Matthias Brauner. Es war eine kleine, aber hochinteressierte Runde, die sich traf.

05.04.2016   Dienstag, 26. April 2016, 19.30 Uhr, Familienrestaurant „Reisel“, Alt-Lichtenrade 83, 12309 Berlin
Terminhinweis: Diskussion des kommunalpolitischen Programms der CDU Tempelhof-Schöneberg
Stark für Tempehof-Schöneberg - das Bezirksprogramm für 2016 bis 2021

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,   im September stehen in Berlin die Wahlen zum Abgeordnetenhaus an. Gleichzeitig werden auch die Bezirksverordnetenversammlungen neu gewählt. Damit entscheidet sich, wer unseren Bezirk in den kommenden 5 Jahren ...

26.03.2016
Frohe Ostern!
(C) Christiane Lang

Die CDU Lichtenrade wünscht Ihnen und Ihren Familien herzliche Osterfeiertage.

25.03.2016   schöne Feiertage
Ostverband Kleispark wünscht
Zur Meldung

 Ein frohes und glückliches Osterfest sowie viel Freude beim Eiersuchen.

24.03.2016   Einigung bei Gesetzentwurf gegen Korruption im Gesundheitswesen
„Korruptes Verhalten im Gesundheitsbereich wird umfassend unter Strafe gestellt“

Bei den Beratungen über das Gesetz gegen Korruption im Gesundheitswesen hat es eine Einigung zu den letzten offenen Details zwischen den Rechtspolitikern von CDU, CSU und SPD in der Regierungskoalition gegeben. In Zusammenarbeit mit dem Bundesjustizministerium werd...

18.03.2016   Luczak fordert im Bundestag einheitliche Politik von Bund, Ländern und Kommunen für mehr bezahlbaren Wohnraum
„Wir brauchen eine Politik aus einem Guss“

In der heutigen Bundestagsdebatte zur Wohnungsbau-Offensive von Bundesbauministerin Barbara Hendricks (SPD) hat Dr. Jan-Marco Luczak dazu aufgefordert, die richtigen rechtlichen Rahmenbedingungen für mehr Wohnungsbau zu setzen. Wichtig sei dabei vor allem Dingen &b...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben